Trading Strategie für den DAX Index und DAX Future
Ein sehr einfach anzuwendendes Trading-System für den kurzfristigen Handel

Die Strategie läßt sich hervorragend umsetzen im Dax Index oder Future. Getradet wird mit CFDs oder Futures.

So funktioniert die Strategie

Wesentliches Element ist unser Indikator mit Signalgeber (für den Metatrader 4).

Der Signalgeber markiert Einstiegspunkte im Chart mit einem Pfeil.

 

 

Zusätzlich kann ein akustisches Signal und ein Alarm-Fenster ausgegeben werden.

 

 

Erscheint ein Signal, wird dieses vom Trader kurz auf Gültigkeit überprüft. Das ist enorm wichtig, um Fehlsignale möglichst zu vermeiden.  Eine genaue Erklärung dazu, ist  in der Strategiebeschreibung enthalten.

Passt alles, erfolgt der Einstieg in den Trade.

 

Strategie für Timeframe M5 (5 Minuten Chart)

Im Timeframe M5 ist die Anzahl der Signale relativ hoch. Nicht jedes Signal ist jedoch gültig und kann getradet werden. Diese Strategie ist ideal für Trader die gern häufiger traden und bereit sind, auch kleinere Gewinne mitzunehmen.

Auch für Berufstätige, die erst in den Abendstunden Zeit haben zu traden, bietet sich die M5 Strategie an.

Wichtig: Es handelt sich hier um eine reine Daytrading Strategie. Alle Positionen werden zum Ende des Handelstages geschlossen. Es werden keine Trades über Nacht oder über das Wochenende gehalten.

 

Strategie für Timeframe M15 (15 Minuten Chart)

Im M15 Chart ist die Anzahl der Siganle geringer als in der M5 Stratgie. Dafür sind die Signale noch einmal um einiges sicherer. Auch der Gewinn in Punkten ist in den meisten Fällen deutlich höher.

Mit einer guten Absicherung durch Stop-Loss können hier Positionen durchaus über Nacht gehalten werden. Vor einem Wochenende empfiehlt es sich, alle offenen Trades zu schließen.

 

Trading Beispiele

Trade in M5

Dax M5 short

 

 

Trade in M15

dax m15 long

 

 

 

.